40.000
Aus unserem Archiv
Perth

Deutsche Radsportler mit drei Siegen vor Bahn-WM

dpa

Charlotte Becker und Nikias Arndt haben sich vor den Bahnrad-Weltmeisterschaften in der kommenden Woche in Melbourne in guter Form gezeigt. Die beiden deutschen Fahrer vom LKT-Team Brandenburg holten beim Bahn Grand Prix in Perth drei Siege.

Überzeugend
Nikias Arndt war im Punktefahren von der Konkurrenz nicht zu schlagen.
Foto: Diego Azubel – DPA

Charlotte Becker dominierte im Scratchrennen und im Punktefahren, Nikias Arndt war im Punktefahren der Stärkste. Die Bahn-WM beginnt am 4. April und dauert vier Tage. Sie gilt als Generalprobe vor den Olympischen Spielen im Sommer in London.

Radsport
Meistgelesene Artikel