40.000

DubaiDegenkolb blickt nach vorn - Martin heiß auf Paris-Nizza

dpa

Frust und Freude bei den deutschen Vorzeige-Radprofis lagen im Schatten des höchsten Gebäudes der Erde dicht beieinander.

Während Tony Martin am Fuß des 828 Meter hohen Burj Khalifa den Gesamtsieg seines Teamkollegen Mark Cavendish bei der Dubai-Tour ausgelassen feierte, machte John Degenkolb zunächst ein finsteres Gesicht. Der ...

Lesezeit für diesen Artikel (457 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel