40.000

Chaos im Kittel-Team - Groenewegen siegt

In Marcel Kittels Team herrscht bei der Tour de France Chaos. Wieder kein Sieg, nur Rang 118 für den vorjährigen Superstar der Frankreich-Rundfahrt. Der Nierländer Groenewegen gewinnt am Freitag in Chartres.

Chartres (dpa). Für Marcel Kittel wird die 105. Tour de France langsam zum Alptraum.

In den vierten Massensprint griff der Tour-Held von 2017 beim Sieg des Niederländers Dylan Groenewegen in Chartres ...

Lesezeit für diesen Artikel (528 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Radsport
Meistgelesene Artikel