40.000
  • Startseite
  • » Blutkontrolle bei Degenkolb, Knees und Burghardt
  • Aus unserem Archiv
    Valkenburg

    Blutkontrolle bei Degenkolb, Knees und Burghardt

    Zwei Tage vor dem WM-Elite-Rennen auf der Straße sind am Freitag drei Profis des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) zur Blutkontrolle gebeten worden.

    Kontrolle
    John Degenkolb musste in Valkenburg zur Blutkontrolle.
    Foto: Christian Charisius - DPA

    Mitfavorit John Degenkolb, zuletzt fünffacher Etappengewinner bei der Spanien-Rundfahrt, Christian Knees und Marcus Burghardt mussten im deutschen Teamhotel Blut abgeben. Das bestätigte in Valkenburg die BDR-Sprecherin.

    Radsport
    Meistgelesene Artikel