40.000
Aus unserem Archiv
Mailand

Basso kehrt zu Riis zurück – Edelhelfer für Contador

dpa

Der frühere Giro-Gewinner Ivan Basso kehrt zu seinem alten Teamchef Bjarne Riis zurück.

Ivan Basso
Ivan Basso fährt ab dem nächsten Jahr für das Tinkoff-Saxo-Team.
Foto: Paul McErlane – DPA

Der 36 Jahre alte Radprofi aus Italien unterschrieb bei Tinkoff-Saxo für die kommenden zwei Jahre und wird zum Edelhelfer von Team-Kapitän Alberto Contador (Spanien). Den Wechsel bestätigte Basso in der «Gazzetta dello Sport».

«Ich habe einen Zweijahresvertrag bei Tinkoff-Saxo unterschrieben. Es ist das beste Team der Welt», erklärte der Veteran, der bisher für Cannondale fuhr. Basso war bereits in der Zeit von 2004 bis 2006 im damaligen Riis-Team CSC angestellt.

Die Verbindung endete vor acht Jahren abrupt, als der Italiener nach der offen gelegten illegalen Zusammenarbeit mit dem Mediziner Eufemiano Fuentes entlassen und danach mit einer Doping-Sperre belegt worden war.

Gazzetta-Meldung

Radsport
Meistgelesene Artikel