40.000

Rheinland-PfalzFinanzausgleich: Gemeindebund ist sauer auf die Städte

Die klare Unterstützung mehrerer SPD-Oberbürgermeister für den geplanten Finanzausgleich zwischen Land und Kommunen ist bei den Gemeinden auf Gegenwehr gestoßen. Der Gemeinde- und Städtebund rief die Landesregierung auf, mehr Mittel als geplant bereitzustellen. „Es muss mehr Geld in den Topf!“, teilte Vorstand Karl-Heinz Frieden mit.

Wie die Landkreise sehen sich auch die Gemeinden benachteiligt und befürchten, dass von einem geplanten Plus in Höhe von 133 Millionen Euro vor allem die kreisfreien Städte profitieren. Innenminister Roger ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Landespolitik
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!