40.000
  • Startseite
  • » Ludger Beerbaum wieder im Championatskader
  • Aus unserem Archiv

    WarendorfLudger Beerbaum wieder im Championatskader

    Der Springreiter Ludger Beerbaum ist aufgrund seiner jüngsten Erfolge wieder Mitglied des A-Kaders. Die Wiederaufnahme beschloss nach Angaben der Spring-Ausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR).

    Mit der achtjährigen Hannoveraner-Stute Gotha gewann der 46-Jährige aus Riesenbeck zuletzt den Großen Preis von Stuttgart.

    Der viermalige Olympiasieger war nach seinen umstrittenen Äußerungen zum Umgang mit Medikamenten für die Pferde aus dem Kader gestrichen worden. Nach der Untersuchung durch eine Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) war er wegen fehlender sportlicher Erfolge in den B-Kader eingestuft worden. Weitere Mitglieder des Championatskaders sind Marcus Ehning (Borken), Marco Kutscher (Riesenbeck), Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), Thomas Mühlbauer (Kötzting), Carsten-Otto Nagel (Wedel) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck).

    Pferdesport
    Meistgelesene Artikel