40.000

Tätowierungen: Bunte Blumen und finstere Schädel gehen unter die Haut

Premiere in Mainz: Die Tattoo-River-Expo zeigt viele Facetten einer Kunst, die ihrem Nischendasein längst entflohen ist. Besuchern der ersten Internationalen Tattoo-River-Expo Mainz wird für den recht stolzen Eintrittspreis von 17,50 Euro einiges geboten.

Die "erotische Vampir-Frau" La Csilla schwebt mehrmals täglich durch die Rheingoldhalle. Und auf der Bühne gibt es von Freitag bis Sonntag unter anderem Modeschauen, Bodypainting, polynesische Stammestänze, "Show-Kämpfe" und japanische ...

Lesezeit für diesen Artikel (677 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Panorama
Meistgelesene Artikel