40.000

RegionFamilie flieht vor Gewalt an die Mosel - doch Telekom verrät ihre Adresse

Er hat die Tochter von Berthold Betz (alle Namen geändert) vergewaltigt und so lange auf dessen Ehefrau eingeschlagen, dass sie in die Notaufnahme musste. Die Familie floh an die Mosel, um dort in Ruhe zu leben. Dazu gehörte eine Auskunftssperre für ihren Telefonanschluss – den die Telekom dann doch im Netz veröffentlichte.

Region - Er hat die Tochter von Berthold Betz (alle Namen geändert) vergewaltigt und so lange auf dessen Ehefrau eingeschlagen, dass sie in die Notaufnahme musste. Familie Betz hatte Angst, ...

Lesezeit für diesen Artikel (733 Wörter): 3 Minuten, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Panorama
Meistgelesene Artikel