40.000

Rheinland-PfalzAschermittwoch: Mainzer OB-Wahl prägt politischen Schlagabtausch

Landespolitiker machen gern Bundespolitik. Vor allem, wenn sie – wie am politischen Aschermittwoch – so richtig in die Vollen gehen können. Doch dieses Jahr war vieles anders. Gut zwei Wochen vor der Wahl des neuen Mainzer Oberbürgermeisters am 11. März drehte sich (fast) alles um den Wahlkampf in der Landeshauptstadt.

Rheinland-Pfalz. Landespolitiker machen gern Bundespolitik. Vor allem, wenn sie – wie am politischen Aschermittwoch – so richtig in die Vollen gehen können.

Doch dieses Jahr war vieles anders. Gut zwei Wochen ...

Lesezeit für diesen Artikel (551 Wörter): 2 Minuten, 23 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Panorama
Meistgelesene Artikel