40.000

Kreis Neuwied300 Vögel befreit: Tierliebe wurde zur Sucht

Es fängt mit einem Tier an, und plötzlich werden es immer mehr. So viele, dass der Besitzer irgendwann den Überblick verliert und nicht mehr Herr der Situation ist. Animal Hoarding heißt das Phänomen, das seit einigen Jahren immer häufiger auftritt – hier ein Fall aus dem Kreis Neuwied.

Von unserer Redakteurin Christina Nover

Erst im Dezember musste das Veterinäramt nach Leutesdorf (VG Bad Hönningen) ausrücken. An die 300 Vögel, vor allem Hühner und Wachteln, aber auch Ziervögel, waren ...

Lesezeit für diesen Artikel (579 Wörter): 2 Minuten, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Panorama
Meistgelesene Artikel