40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zeitung: «Euro Hawk» kostet Deutschland weiter Millionen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Zeitung: «Euro Hawk» kostet Deutschland weiter Millionen

    Die Aufklärungsdrohne «Euro Hawk» kostet Deutschland trotz des Ausstiegs aus dem umstrittenen Projekt nach einem Zeitungsbericht weiter Millionen. Bis Ende September müssten monatlich 3,3 Millionen Euro für die weitere Erprobung bezahlt werden, berichtet die «Bild am Sonntag» unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht an den Verteidigungsausschuss des Bundestags. Angesichts dieser Summe fordert die Opposition, die Zahlungen sofort einzustellen. «Es reicht endgültig mit den Drohnen-Millionen», sagte der Grünen-Verteidigungsexperte Omid Nouripour, der Zeitung.

    Berlin (dpa) - Die Aufklärungsdrohne «Euro Hawk» kostet Deutschland trotz des Ausstiegs aus dem umstrittenen Projekt nach einem Zeitungsbericht weiter Millionen. Bis Ende September müssten monatlich 3,3 Millionen Euro für die weitere Erprobung bezahlt werden, berichtet die «Bild am Sonntag» unter Berufung auf einen vertraulichen Bericht an den Verteidigungsausschuss des Bundestags.
    Angesichts dieser Summe fordert die Opposition, die Zahlungen sofort einzustellen. «Es reicht endgültig mit den Drohnen-Millionen», sagte der Grünen-Verteidigungsexperte Omid Nouripour, der Zeitung.

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!