40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Toten nach Doppelanschlag in Istanbul steigt auf 39
  • Aus unserem Archiv
    Istanbul

    Zahl der Toten nach Doppelanschlag in Istanbul steigt auf 39

    Nach dem Anschlag von Istanbul ist die Zahl der Toten auf 39 gestiegen. Eine 28-jährige Frau sei im Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen gestorben, meldete die Nachrichtenagentur DHA. Sie sei im Moment des Anschlages in einem Minibus unterwegs gewesen. Die zwei Bombenanschläge am Samstagabend richteten sich gegen diensthabende Polizisten. 30 Beamte wurden dabei getötet. Zu den Anschlägen hat sich die TAK bekannt - eine Splittergruppe der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!