40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Zahl der Asylsuchenden steigt weiter - Mehrheit kommt aus Syrien
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Zahl der Asylsuchenden steigt weiter – Mehrheit kommt aus Syrien

    Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland könnte im September einen neuen Höchststand erreichen. Bis zum 13. September kamen rund 57 900 Flüchtlinge nach Deutschland - hochgerechnet auf den gesamten Monat wären das etwa 133 500. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken hervor. Das Ministerium rechnet mit über 800 000 Flüchtlingen für dieses Jahr. Vizekanzler Sigmar Gabriel hatte sogar von einer Million gesprochen. Im September ließ Deutschland Zehntausende Flüchtlinge aus Ungarn ohne Registrierung einreisen, führte dann wieder Grenzkontrollen ein.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!