40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Winnenden: Gedenken für Opfer des Amoklaufs
  • Aus unserem Archiv
    Winnenden

    Winnenden: Gedenken für Opfer des Amoklaufs

    In aller Stille soll heute - dem ersten Jahrestag des Amoklaufs von Winnenden - der Opfer des Massakers vom 11. März 2009 gedacht werden. Vor der Albertville-Realschule werden Gedenkplatten niedergelegt. Bei einer Trauerfeier mit Bundespräsident Horst Köhler werden Schüler an die Toten erinnern. Ein 17 Jahre alter ehemaliger Schüler hatte vor einem Jahr in der Albertville-Realschule von Winnenden acht Schülerinnen, einen Schüler und drei Lehrerinnen erschossen. Auf der Flucht tötete er drei Menschen und sich selbst.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!