40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wildpferdefang in Dülmen mit 47 jungen Hengsten
  • Aus unserem Archiv

    Wildpferdefang in Dülmen mit 47 jungen Hengsten

    Münster (dpa) - In Dülmen im Münsterland werden heute beim Wildpferdefang 47 einjährige Hengste eingefangen. Die Tiere gehören zu einer Gruppen von Pferden, die im Merfelder Bruch auf einem 360 Hektar großen Gelände leben. Da ihr Lebensraum begrenzt ist, wird die Herde mit seinen rund 400 Tieren seit über 100 Jahren einmal im Jahr zusammengetrieben. Dabei werden die Jungtiere eingefangen und anschließend versteigert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!