40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Westerwelle eröffnet deutsche Ausstellung in Peking
  • Aus unserem Archiv
    Peking

    Westerwelle eröffnet deutsche Ausstellung in Peking

    Außenminister Guido Westerwelle eröffnet heute die bislang größte deutsche Kunstausstellung in China. Im chinesischen Nationalmuseum von Peking werden mehr als 600 Stücke aus staatlichen Sammlungen in Dresden, München und Berlin zu sehen sein. Schirmherren sind Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao sowie Bundespräsident Christian Wulff. Am zweiten Tag seines Besuchs trifft Westerwelle auch mit Ministerpräsident Wen Jiabao und Außenminister Yang Jiechi zusammen. Dabei soll es neben internationalen Fragen auch um die Lage der Menschenrechte in der Volksrepublik gehen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!