40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Weltverbandsrichter entscheiden über Red-Bull-Berufung
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Weltverbandsrichter entscheiden über Red-Bull-Berufung

    Das Berufungsgericht des Automobil-Weltverbands FIA verhandelt heute über den Einspruch des Formel-1-Teams Red Bull in der Benzin-Affäre. Sebastian Vettels Teamkollege Daniel Ricciardo war nach seiner Fahrt auf Platz zwei beim Saisonauftakt in Australien Mitte März von den Rennkommissaren disqualifiziert worden. Durch den Motor seines Autos soll konstant mehr als die erlaubten 100 Kilogramm Benzin geflossen sein. Red Bull hält die Werte des von der FIA bereitgestellten Messgeräts für falsch und legte Berufung ein.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!