40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Weitere Giftgas-Inspekteure in Syrien eingetroffen
  • Aus unserem Archiv
    Damaskus

    Weitere Giftgas-Inspekteure in Syrien eingetroffen

    Zwölf weitere Chemiewaffenkontrolleure sind in Syrien eingetroffen. Die Zahl der Inspekteure in dem Land sei damit auf 27 gestiegen, teilte ein Sprecher der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen in Den Haag mit. Die Experten hätten bislang drei Standorte inspiziert, ergänzte er. Die Inspekteure halten sich seit vergangener Woche in dem Bürgerkriegsland auf. Nach Schätzungen verfügt das Regime von Präsident Baschar al-Assad über rund 1000 Tonnen Chemiewaffen. Mitte 2014 soll das Land chemiewaffenfrei sein.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!