40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wasser im Rhein steigt teilweise wieder - Schifffahrt eingeschränkt
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Wasser im Rhein steigt teilweise wieder – Schifffahrt eingeschränkt

    In Rheinland-Pfalz und in Hessen ist das Wasser im Rhein am ersten Weihnachtstag wieder gestiegen. Von Speyer bis nach Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen ist die Schifffahrt eingeschränkt. In Mannheim wurde die Hochwassermeldemarke überschritten, ebenso in Mainz. Der Scheitel der Flut soll sich morgen an Mainz und Bingen vorbei ins Mittelrheintal schieben. Es sei zwar viel Wasser unterwegs, aber nichts Gravierendes, sagte ein Sprecher des Hochwassermeldezentrums in Mainz.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!