40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Warten auf UN-Beobachter in Syrien - neue Gewalt
  • Aus unserem Archiv
    Kairo

    Warten auf UN-Beobachter in Syrien – neue Gewalt

    In Syrien dauert die Gewalt auch nach dem Beschluss des Weltsicherheitsrates zur Entsendung von UN-Beobachtern an. Aktivisten berichteten von neuen Angriffen durch syrische Truppen. So soll in der Provinz Deir as-Saur die Luftwaffe zum Einsatz gekommen sein. Der internationale Syrien-Beauftragte Kofi Annan rief beide Seiten auf, die vereinbarte Waffenruhe einzuhalten. Der Sicherheitsrat hatte gestern beschlossen, noch an diesem Wochenende eine 300 Mann starke UN-Beobachtergruppe nach Syrien zu schicken.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!