40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Warten auf Aufklärung zu neuem Verdacht an der Odenwaldschule
  • Aus unserem Archiv
    Heppenheim

    Warten auf Aufklärung zu neuem Verdacht an der Odenwaldschule

    Nach einem neuen Verdacht an der südhessischen Odenwaldschule warten Öffentlichkeit und Beteiligte auf Aufklärung. Gestern war bekannt geworden, dass ein kürzlich entlassener Lehrer nicht nur Kinderpornos heruntergeladen hatte, sondern möglicherweise mehr gemacht hat. Von Missbrauch ist nicht die Rede, aber von einem womöglich strafrechtlich relevanten Verdacht. Die Staatsanwaltschaft wurde eingeschaltet. Nach Angaben einer Sprecherin der Schule haben Schüler, die zuvor über ein «komisches» Verhalten des Lehrers berichtet hatten, ihre Schilderungen konkretisiert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!