40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Waffenruhe im Grenzgebiet von Thailand und Kambodscha
  • Aus unserem Archiv
    Phnom Penh

    Waffenruhe im Grenzgebiet von Thailand und Kambodscha

    Thailand und Kambodscha haben sich nach sieben Tagen blutiger Kämpfe überraschend auf eine Waffenruhe geeinigt. Den Durchbruch schafften zwei Generäle an der Front, nachdem alle politischen Bemühungen gescheitert waren. Noch kurz vor dem Gespräch der Generäle hatten sich die Kämpfe an der Grenze ausgeweitet. Ein gutes Zeichen für beide Länder, kommentierte Thailands Regierungschef Abhisit Vejjajiva die Waffenruhe. Versöhnliche Töne gab es nicht. Beide Länder beschuldigen sich gegenseitig, die Auseinandersetzung begonnen zu haben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!