40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Währungsfonds stemmt ein Drittel der Portugal-Hilfe
  • Aus unserem Archiv
    Gödöllö

    Währungsfonds stemmt ein Drittel der Portugal-Hilfe

    Der Internationale Währungsfonds wird etwa ein Drittel der Portugal-Hilfen von insgesamt rund 80 Milliarden Euro stemmen. Die restlichen zwei Drittel werden von den Europäern übernommen. Das sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn im ungarischen Gödöllö nach Beratungen mit den EU-Finanzministern. Portugal hat als drittes Land der EU - nach Griechenland und Irland - EU-Finanzhilfe beantragt. Auf das hoch verschuldete Land kommen nun noch härtere Sparauflagen zu.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!