40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Vulkanausbruch in Japan - Bislang keine Berichte über mögliche Opfer
  • Aus unserem Archiv
    Tokio

    Vulkanausbruch in Japan – Bislang keine Berichte über mögliche Opfer

    Im Süden Japans ist ein Vulkan ausgebrochen. Mehr als neun Kilometer türmten sich die Aschewolken über dem Krater des Vulkans Shindake in den Himmel. Berichte über mögliche Opfer gibt es bislang nicht. Die Behörden riefen die Anwohner auf, sich fern der Insel in Sicherheit zu bringen. Auf der Insel leben 100 Menschen. Die Regierung richtete einen Krisenstab ein. Die Küstenwache schickte ein Patrouillenschiff in die Region.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!