40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Vor Besuch bei Obama: Merkel fordert Konsequenzen aus NSA-Affäre
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Vor Besuch bei Obama: Merkel fordert Konsequenzen aus NSA-Affäre

    Bundeskanzlerin Merkel pocht kurz vor ihrem Besuch bei US-Präsident Obama in Washington auf Konsequenzen aus der NSA-Affäre. Zwar werde es jetzt nicht zu einem «No-Spy-Abkommen» über gegenseitigen Spionageverzicht kommen, die Kanzlerin stehe aber weiter zu ihren Forderungen: Es gehe ihr um grundlegende Fragen wie das Verhältnis der Datenschutzrechte auf der einen und Sicherheitserwägungen auf der anderen Seite, sagte Regierungssprecher Seibert. Hier lägen die Haltung der Bundesregierung und die der USA «ein gutes Stück auseinander». Merkel reist am Donnerstag in die USA.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!