40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Vollzeitpräsident für Euroraum laut Berlin kein Superfinanzminister
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Vollzeitpräsident für Euroraum laut Berlin kein Superfinanzminister

    Die Bundesregierung hat die Erwartungen an den Posten eines Vollzeitpräsidenten für die Eurogruppe gedämpft. Es solle keinen europäischen Finanzminister geben, so Regierungssprecher Steffen Seibert. Ziel sei eine stärkere Steuerung der Zusammenarbeit in der Eurozone. Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande hatten vorgeschlagen, einen Vollzeitpräsidenten für die Eurogruppe zu berufen. Der derzeitige Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem ist zugleich auch Finanzminister in den Niederlanden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!