40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Vettel schließt Fahrerstreik nicht aus
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Vettel schließt Fahrerstreik nicht aus

    Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel schließt einen Fahrerstreik wegen der umfassenden Regeländerungen nicht aus. Wenn sich eine gefährliche Zuspitzung der Lage ergebe, glaube er, dass die Fahrer die Kraft hätten, ihre Position durchzusetzen. Das sagte der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim in einem Interview der «Welt am Sonntag». Der 23-Jährige zählte beim Saisonstart in Australien vor einer Woche zu den entschiedensten Kritikern etlicher Neuerungen. Der Weltmeister bemängelte erneut, dass der Fahrer jetzt weniger Zeit habe, bei Tempo 300 auf die Strecke zu schauen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!