40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verwaltungsstillstand in USA rückt immer näher
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Verwaltungsstillstand in USA rückt immer näher

    In den USA rückt ein weitgehender Stillstand der öffentlichen Verwaltung immer näher. Im Etatstreit zwischen Republikanern und Demokraten zeichnet sich bislang kein Kompromiss ab. Gelingt er nicht noch in letzter Minute, wird der Regierung von Präsident Barack Obama noch heute der Geldhahn zugedreht. Damit müssten hunderttausende Staatsbedienstete in den Zwangsurlaub, die ersten erhielten schon einen entsprechenden Brief. Viele öffentliche Einrichtungen würden schließen, so Museen und Nationalparks. Soldaten würden verspätet bezahlt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!