40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verurteilter Mörder flieht aus offenem Vollzug in Euskirchen
  • Aus unserem Archiv
    Euskirchen

    Verurteilter Mörder flieht aus offenem Vollzug in Euskirchen

    Ein verurteilter Mörder ist aus der Justizvollzugsanstalt Euskirchen in Nordrhein-Westfalen geflohen. Der 50-Jährige sei in den frühen Morgenstunden über den 2,10 Meter hohen Zaun geklettert, der das Gelände der JVA umschließe, sagte Leiterin Renate Gaddum. Zuvor hatte die «Kölnische Rundschau» darüber berichtet. Der Häftling verletzte sich bei der Flucht offenbar. Wenig später soll er sich im Krankenhaus Mechernich wegen einer Rissverletzung behandeln lassen haben. Dort verlor sich aber die Spur. Das Krankenhaus alarmierte die Polizei.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!