40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verletzte wegen Matratzenbrandes in Seniorenheim
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Verletzte wegen Matratzenbrandes in Seniorenheim

    In einer Altenwohnanlage in Frankfurt haben mehrere Senioren eine Rauchvergiftung wegen einer in Brand geratenen Matratze erlitten. Vier Bewohner kamen ins Krankenhaus, weitere wurden von Sanitätern und Notärzten an Ort und Stelle versorgt. Die Einsatzkräfte waren bei dem Großeinsatz im Stadtteil Preungesheim neben dem Löschen vor allem damit beschäftigt, die etwa 50 Bewohner aus dem verrauchten neungeschossigen Haus zu retten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!