40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verkehrsflugzeug in Paris von Startbahn abgekommen
  • Aus unserem Archiv
    Paris

    Verkehrsflugzeug in Paris von Startbahn abgekommen

    Eine Turkish-Airlines-Passagiermaschine mit 288 Menschen an Bord ist auf dem Pariser Flughafen Roissy-Charles-de-Gaulle vor dem Start von der Bahn abgekommen. laut französischen Medien gab es bei dem Zwischenfall keine Verletzten. Das Flugzeug war nach einem Pilotenfehler mit seinem linken Fahrwerk in den Grasbereich neben der Startbahn geraten. Der Airbus A330 wurde evakuiert. Der Zwischenfall hatte keine Auswirkungen auf den Flugverkehr des größten Flughafens der französischen Hauptstadt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!