40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Verdächtiger im Pokerraub laut Zeitung wieder frei
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Verdächtiger im Pokerraub laut Zeitung wieder frei

    Der nach dem Pokerturnierüberfall in Berlin festgenommene Mann ist laut «Berliner Morgenpost» wieder frei. Sprecher von Polizei und Staatsanwaltschaft bestätigten die Informationen noch nicht. Nach Angaben der Zeitung soll der Mann das Opfer einer Verwechslung sein. Unter Berufung auf Sicherheitskreise heißt es, die Beweise für die Aufrechterhaltung des Haftbefehls gegen den Mann reichten nicht aus. Der Festgenommene habe seine Beteiligung an dem Überfall bestritten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!