40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » US-Nachrichtensender zeigt Selbstmordversuch live
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    US-Nachrichtensender zeigt Selbstmordversuch live

    Der US-Nachrichtensender Fox News hat anscheinend versehentlich den Selbstmordversuch eines Mannes live im Fernsehen übertragen. Zu sehen war über einen längeren Zeitraum hinweg eine Verfolgungsjagd zwischen einem flüchtenden Autofahrer und der Polizei. Am Ende stieg der Mann aus, hielt sich eine Waffe an den Kopf und drückte ab. Erst dann blendete der Sender das Bild aus. Noch ist unklar, ob der Mann starb. Die TV-Zuschauer reagierten geschockt. Der Moderator entschuldigte sich und sprach von einem Fehler.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!