40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » US-Börsen leiden unter Stillstand bei Haushaltsgesprächen
  • Aus unserem Archiv
    New York

    US-Börsen leiden unter Stillstand bei Haushaltsgesprächen

    Der Stillstand bei den Gesprächen im US-Haushaltsstreit hat den New Yorker Börsen einen schwachen Wochenausklang eingebrockt. Der Dow Jones Industrial schloss 0,91 Prozent tiefer bei 13 190,84 Punkten. Der Euro blieb im New Yorker Handel unter 1,32 US-Dollar. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3183 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,3209 Dollar festgesetzt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!