40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Unwetter und Dauerregen - Schlammlawine verwüstet Ort in Österreich
  • Aus unserem Archiv
    Wien

    Unwetter und Dauerregen – Schlammlawine verwüstet Ort in Österreich

    Eine Schlammlawine hat einen kleinen Ort in Ostösterreich verwüstet. Häuser, Straßen, Brücken und Autos wurden weggerissen, als sich die Schlammmassen ihren Weg durch St. Lorenzen in der Steiermark bahnten. In der Nacht hatte es heftig geregnet. Bis zu 70 Gebäude wurden von der Mure erfasst. Auch in anderen Ortsteilen und Dörfern in der Steiermark richteten die Unwetter große Schäden an. Bäche traten über die Ufer, mehr als 200 umgefallene Bäume blockierten Straßen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!