40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Unglück auf Bauernhof - Landwirt überfährt kleinen Sohn
  • Aus unserem Archiv
    Nortmoor

    Unglück auf Bauernhof – Landwirt überfährt kleinen Sohn

    Ein Landwirt hat im niedersächsischen Nortmoor seinen zwei Jahre alten Sohn aus Versehen überfahren. Das Kleinkind starb bei dem Unfall, wie die Polizei in Leer mitteilte. Der 37 Jahre alte Bauer rangierte nach Ermittlungen der Polizei im Stall seines Betriebs mit einer Zugmaschine, an die ein Futtermischwagen angehängt war. Dabei sei der kleine Junge unter zunächst nicht geklärten Umständen vermutlich unter den Futtermischwagen geraten. Der herbeigerufene Notarzt konnte dem Kind nicht mehr helfen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!