40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Trittin wirft Regierung soziale Kälte vor
  • Aus unserem Archiv

    Trittin wirft Regierung soziale Kälte vor

    Berlin (dpa) - Die Kritik gegen das Hartz IV - Paket der schwarz- gelben Koalition hält an. Grünen-Bundestagsfraktionschef Jürgen Trittin warf der Bundesregierung im Deutschlandfunk soziale Kälte vor. Er kritisierte die Pläne, den Hartz- IV-Satz um fünf Euro zu erhöhen und verwies auf die Milliarden-Steuerentlastung für Hoteliers. Die Hartz-IV- Minianhebung zeige einmal mehr den Charakter der Koalition. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen verteidigte ihre Pläne: Am Abend sagte sie in der ARD, es gehe darum, Arbeitsanreize für Hartz-IV-Empfänger zu schaffen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!