40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «Topmodel»-Finale wird nach Bombendrohung nachgeholt
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «Topmodel»-Finale wird nach Bombendrohung nachgeholt

    Zwei Wochen nach einer Bombendrohung wird das Finale von «Germany's next Topmodel» nachgeholt. Der Fernsehsender ProSieben zeigt die Sendung heute Abend allerdings nicht mehr live, sondern nur als Aufzeichnung. Die Show wurde bereits am Wochenende in den USA gedreht, wie der Sender mitteilte. Das eigentliche Finale war Mitte Mai nach einem Drohanruf abgebrochen worden. Rund 10 000 Menschen mussten damals die Mannheimer SAP-Arena verlassen. Nach ersten Ermittlungen hatte sich eine Frauenstimme gemeldet, die Hintergründe der Drohung sind aber noch unklar.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!