40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Tödliche Unfälle im Haushalt nehmen weiter zu
  • Aus unserem Archiv
    Bochum

    Tödliche Unfälle im Haushalt nehmen weiter zu

    9815 Menschen sind 2015 bei Unfällen im Haushalt ums Leben gekommen - fast 800 mehr als im Vorjahr. Das teilte die Minijob-Zentrale auf der Grundlage von Daten der Landesstatistikämter mit. Das Risiko eines tödlichen Unfalls ist damit dort ungleich höher als im Straßenverkehr, wo im gleichen Jahr 3459 Menschen bei Unfällen starben. Hintergrund ist laut Fachleuten das steigende Durchschnittsalter der Deutschen: Alte Menschen seien wegen nachlassender Muskel- und Sehkraft im Haushalt besonders sturzgefährdet.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!