40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Thorpe-Management weist Berichte zurück: An Schulter operiert
  • Aus unserem Archiv
    Sydney

    Thorpe-Management weist Berichte zurück: An Schulter operiert

    Das Management von Australiens Schwimm-Legende Ian Thorpe hat Medienberichte zurückgewiesen, wonach sich der 31-Jährige zur Behandlung psychischer Probleme in einem Krankenhaus befinde. «Ian war wegen einer Schulteroperation in der Klinik. Er freut sich, seinen Fans und Freunden mitteilen zu können, dass er das Krankenhaus verlassen hat und auf dem Weg der Besserung ist», teilte das Management in einer Erklärung mit. Australische Medien hatten berichtet, dass der fünfmalige Olympiasieger zur Behandlung psychischer Probleme in ärztlicher Obhut sei.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!