40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Terrorplaner wahrscheinlich vor Militärgericht
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Terrorplaner wahrscheinlich vor Militärgericht

    Der Prozess gegen die Planer der Anschläge vom 11. September 2001 vor einem Militärgericht wird wahrscheinlicher. Berater von Präsident Barack Obama würden sich einer solchen Empfehlung annähern, berichtet die «Washington Post» unter Berufung auf namentlich nicht genannte Regierungsbeamte. Das würde Plänen von Justizminister Eric Holder widersprechen, der den Drahtzieher der Anschläge, Chalid Scheich Mohammed, vor ein ziviles Gericht stellen will. Vor allem die Republikaner verlangen, dass Scheich Mohammed und seine Mitverschwörer in den Händen der Militärjustiz bleiben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!