40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Tatverdächtiger von Krailling schweigt
  • Aus unserem Archiv
    München

    Tatverdächtiger von Krailling schweigt

    Der Mord an zwei Schwestern aus dem bayerischen Krailling ist so gut wie aufgeklärt. Gegen einen 50-Jährigen aus dem Umfeld der Familie soll noch heute Haftbefehl erlassen werden. Der Tatvorwurf lautet zweifacher Mord. Ein Geständnis hat der Mann bislang nicht abgelegt. DNS-Spuren am Tatort brachten die Ermittler auf seine Spur. Dass es sich bei dem Verdächtigen um den Mann der Schwester der Mutter handelt, wurde bislang weder bestätigt noch dementiert.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!