40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Tarifstreit für Lokführer - Bahn will verbessertes Angebot vorlegen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Tarifstreit für Lokführer – Bahn will verbessertes Angebot vorlegen

    Im Tarifkonflikt um mehr Geld für die Lokführer haben Gewerkschaft und Deutsche Bahn am Montag Einigungswillen signalisiert. Man sei verhalten optimistisch was den heutigen Tag angehe, sagte der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, Claus Weselsky. Bahn-Personalverstand Ulrich Weber kündigte an, das Unternehmen wolle sein Angebot für die Lokführer nachbessern, ohne Details zu nennen. Für den Fall eines Scheiterns der Gespräche hatte die GDL bereits mit Warnstreiks zur Urlaubszeit gedroht.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!