40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Tarifrunde für Lokführer - GDL-Chef sieht Willen zur Einigung
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Tarifrunde für Lokführer – GDL-Chef sieht Willen zur Einigung

    Im Tarifkonflikt um mehr Geld für Lokführer in Deutschland hält Gewerkschaftschef Claus Weselsky eine Einigung für möglich. Der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer sagte MDR Info, er verspüre auf der Seite der Arbeitgeber den Willen, sich zu einigen. Die Gespräche sollen am Nachmittag fortgesetzt werden. Die Bahn habe in der ersten Runde zugesagt, am zweiten Verhandlungstag ein verbessertes Angebot vorzulegen. Allerdings drohte Weselsky auch mit Streiks, wenn keine Einigung zustande kommt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!