40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » «SZ»: Schäuble will Länder mit Milliarden für Soli-Absenkung gewinnen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    «SZ»: Schäuble will Länder mit Milliarden für Soli-Absenkung gewinnen

    Mit einer milliardenschweren Finanzspritze will Finanzminister Wolfgang Schäuble die Länder zu einer Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen bewegen. Das schreibt die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf ein Papier aus dem Finanzministerium. Demnach sollen die Länder pro Jahr zusätzlich sieben Milliarden Euro erhalten. So biete Schäuble den Ländern einen höheren Anteil an der Umsatzsteuer an. Zudem solle der Bund auch weiterhin einen Teil ihrer Kosten für den Nahverkehr und Straßenbau übernehmen. Der Solidaritätszuschlag soll ab 2020 schrittweise sinken.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!