40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Stuttgart-21-Gegner fordern erneut Baustopp
  • Aus unserem Archiv
    Stuttgart

    Stuttgart-21-Gegner fordern erneut Baustopp

    Nach dem überraschenden Kompromissvorschlag von Schlichter Heiner Geißler zum Bahnprojekt Stuttgart 21 haben die Gegner erneut einen sofortigen Bau- und Vergabestopp gefordert. Es brauche Zeit, um Geißlers Vorschläge in Ruhe zu prüfen, hieß es bei den «Parkschützern». Die Bahn dürfe in dieser Zeit keine Fakten schaffen. Bahnvorstand Volker Kefer hatte es abgelehnt, die Arbeiten ruhen zu lassen und auf die Auftragsvergabe für Stuttgart 21 zu verzichten. Geißler hatte eine Kombination aus dem bestehenden Kopfbahnhof und der geplanten Durchgangsstation vorgeschlagen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!