40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Studie: Ein Drittel der Kinder mit wenig Zukunftschancen
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Studie: Ein Drittel der Kinder mit wenig Zukunftschancen

    Die Schere zwischen einem Aufwachsen in Geborgenheit und einer Kindheit ohne große Zukunftschancen geht weiter auseinander. Während zwei Drittel der Kinder ohne Sorgen in einem stressfreien Familienklima groß würden, drohe ein knappes Drittel abgehängt zu werden, steht in einer Studie der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe. Ursachen für die «Risiko-Hypothek» seien Bildungsmangel, Arbeitslosigkeit und Geldsorgen der Eltern. Überproportional betroffen seien junge Migranten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!