40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
  • Aus unserem Archiv
    Frankfurt/Main

    Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken

    Der deutsche Mittelstand ist einer Studie zufolge nur unzureichend auf Hackerangriffe, Datendiebstahl und andere Cyber-Attacken vorbereitet. Die Sicherheitsvorkehrungen seien oft lückenhaft oder überhaupt nicht vorhanden. Das zeigt eine Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC unter Mittelständlern. Rund jedes fünfte der 405 befragten Unternehmen schütze seine Daten nicht umfassend genug, heißt es. Der Umfrage zufolge war gut jedes fünfte Unternehmen schon mindestens einmal Ziel einer Cyber-Attacke.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!