40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Studie: Bildungsgipfel-Ziele nicht erreicht
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Studie: Bildungsgipfel-Ziele nicht erreicht

    Auch vier Jahre nach dem gemeinsamen Bildungsgipfel kommen die von Bund und Ländern zugesagten Reformen nur schleppend voran. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des DGB. Danach verlassen noch immer pro Jahr 50 000 Jugendliche die Schule ohne Hauptschulabschluss. Mehr als 1,5 Millionen Menschen zwischen 20 und 30 Jahren haben keinen Berufsabschluss. Für den weiteren Krippenausbau fehlt Fachpersonal. Einziges erfreuliches Ergebnis der Studie ist die erheblich gestiegene Zahl der Studienanfänger.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!